Auszeichnung für unsichtbare Fotovoltaik

Auszeichnung für unsichtbare Fotovoltaik

Fotovoltaik durch neuartige Beschichtung unsichtbar

Der Zurich-Klimapreis in der Kategorie ‹Bauten und Wohnen› geht dieses Jahr an ein Start-up-Unternehmen, das sich der Aufgabe verschrieben hat, Fotovoltaik durch eine neuartige Beschichtung unsichtbar werden zu lassen. Die Technologie sucht derzeit den Eintritt in den industrielle Fertigung.

Quelle:

lignum.ch Online News, 11. 11. 2016

Innovation

Fotovoltaik durch neuartige Beschichtung unsichtbar
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Mit Googles Hilfe städtische Ökosysteme vermessen

Einfluss von Strassenbäumen auf das städtische Ökosystem Forschende des Future…
Weiterlesen

Beton-3D-Druck direkt auf der Baustelle?

Frischbeton schalungsfrei direkt auf der Baustelle anwenden Forscher der Technischen…
Weiterlesen

Thurgauer Motivationspreis 2017 geht an die STUTZ AG

Ausgeprägte Innovationskultur sowie die nachhaltige Qualitätssicherung Die STUTZ AG mit…
Weiterlesen