„Better Shelters“ erhalten prestigeträchtigen Designpreis

„Better Shelters“ erhalten prestigeträchtigen Designpreis

Notunterkünfte mit Grundfläche von 17.5 Quadratmetern von vier Personen zu errichten

Sie lassen sich ebenso leicht wie schnell errichten und dienen als Notunterkünfte in Krisengebieten: Die „Better Shelter“-Holzhütten der gleichnamigen NGO sollen Familien ein Dach über dem Kopf und humanitären Einrichtungen Raum bieten.

Quelle:

baublatt.ch Online News 30.1. 2017

Innovation

Notunterkünfte mit Grundfläche von 17.5 Quadratmetern von vier Personen zu errichten
Nachhaltigkeit: Prozess- und Energieeffizienz, Ökonomie


Ähnliche Beiträge

Mexiko Citys Flughafen wird mit umweltfreundlichem Beton gebaut

Weltweit nachhaltigster Flughafen Lafarge Holcim liefert umweltfreundlichen Hochleistungsbeton für den…
Weiterlesen

Auszeichnungen für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen

Besonders nachhaltige und ästhetisch integrierte Gebäude in den Alpen Aus…
Weiterlesen

Umweltschonende Kältegewinnung

Sportzentrum erreicht den Minergie-Standard für Eissporthallen Die älteste Sport- und…
Weiterlesen