Ein Pilz gegen rissigen Beton

Ein Pilz gegen rissigen Beton

Mit Hilfe von Pilzen gefährliche Risse im Beton zum Verschwinden bringen

Pilze könnten dafür sorgen, dass Betonrisse von selber wieder verschwinden. Strassen und Brücken wären damit sicherer und widerstandsfähiger gegenüber Korrosion. Congrui Jin von der Binghamton Universität im Bundesstaat New York hat eine Technologie entwickelt, dank der sich die winzigen und zunehmend gefährlichen Risse im Beton mit Hilfe von Pilzen zum Verschwinden gebracht werden können.

 

Quelle:

baublatt.ch Online News, 22. 1. 2018

Innovation

Mit Hilfe von Pilzen gefährliche Risse im Beton zum Verschwinden bringen
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Software bewertet Lebenszykluskosten

Gebäudesimulation Bei Baumaßnahmen werden häufig die Komponenten eingeplant, die in…
Weiterlesen

Mit mikroskopischen Luftblasen dämmen

Aerobrick: Ein Ziegelstein mit Weltrekord Bessere Wärmedämmung heisst weniger Heizkosten…
Weiterlesen

Starke Lacke mit Kartoffelstärke?

Kartoffeln als Bindemittellieferanten für umweltfreundliche Farben und Lacke Soll eine…
Weiterlesen