Lampertheim erprobt Effizienzkonzepte für Mittelstädte

Lampertheim erprobt Effizienzkonzepte für Mittelstädte

Neues Planungstool für die Strom- und Wärmeversorgung im Quartier

Um die Energieversorgung von Mittelstädten ökologisch und ökonomisch zu verbessern, entwickeln Forscher ein Planungswerkzeug am Beispiel der Stadt Lampertheim. Es soll energieträgerübergreifend im kommunalen Klimaschutz, bei der Erstellung von Quartierskonzepten sowie in Energiekonzepten für Bebauungspläne eingesetzt werden.

Quelle:

bine.info Online News, 27.6.2016

Innovation

Neues Planungstool für die Strom- und Wärmeversorgung im Quartier
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Dank Wetterbericht Energie und Heizkosten sparen

Vorausschauende Regelung der Gebäudeheizung anhand der Wetterprognose Spricht man von…
Weiterlesen

Schweizer Solarhaus holt ersten Preis in den USA

Selbstversorgung mit Energie ausschliesslich über Sonnenkollektoren an Fassaden Mitte Oktober…
Weiterlesen

SBV-Mobile-App «BauFakten»

Mit «BauFakten» immer top informiert über die Schweizer Bauwirtschaft: Die…
Weiterlesen