Lüften ohne Lärm – akustische Fenstersteuerung

Lüften ohne Lärm – akustische Fenstersteuerung

Künftig können lärmgeplagte Menschen aufatmen

Fenster öffnen und so frische Luft in eigene vier Wände lassen und dennoch ihre Ohren schonen: Möglich macht es eine technische Entwicklung der Abteilung Akustik, die die Forscher Hand in Hand mit ihren Kollegen aus Unternehmen entwickelt haben. Erreicht der Geräuschpegel außerhalb des Gebäudes einen bestimmten Wert, wird das Fenster automatisch geschlossen.

Quelle:

Fraunhofer IBP Online News, Mai 2017

Innovation

akustische Fenstersteuerung
Nachhaltigkeit: Lärmpegelsenkung beim Lüften


Ähnliche Beiträge

Häuser aus dem 3D-Drucker für Krisengebiete?

Kostengünstiges und schnelles Bauen in Krisengebieten "Im Bau wird zum…
Weiterlesen

Platten ohne Schrauben stabil zusammenzufügen

Neuer Mechanismus könnte Möbelbau revolutionieren Cornelius Senn, Messtechniker am Departement…
Weiterlesen

Gebäude mit Salzhydraten klimatisieren

Benötigte Kälte lässt sich im Sommer effizient bereitstellen In vielen…
Weiterlesen