MAVO BauCycle: Neue Wiederverwertung für Bauabfälle

MAVO BauCycle: Neue Wiederverwertung für Bauabfälle

Verwertungsoptionen für nicht nutzbare Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle

Das durch die Fraunhofer-Gesellschaft geförderte Forschungsprojekt »BauCycle« hat das Ziel, Verwertungsoptionen für die aktuell noch nicht nutzbaren Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle zu entwickeln. Der Einsatz von Primärrohstoffen soll reduziert, ein nachhaltigeres Bauen ermöglicht und der Verknappung von Deponierraum entgegengewirkt werden.

Quelle:

ibp.fraunhofer.de Aktuelles, Februar 2017

Innovation

Verwertungsoptionen für nicht nutzbare Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle
Nachhaltigkeit: Ressourcenschutz, Wiederverwendung von Baumaterialien, hochwertige Verwertung von Baustoffen


Ähnliche Beiträge

Mit Googles Hilfe städtische Ökosysteme vermessen

Einfluss von Strassenbäumen auf das städtische Ökosystem Forschende des Future…
Weiterlesen

Beton-3D-Druck direkt auf der Baustelle?

Frischbeton schalungsfrei direkt auf der Baustelle anwenden Forscher der Technischen…
Weiterlesen

Thurgauer Motivationspreis 2017 geht an die STUTZ AG

Ausgeprägte Innovationskultur sowie die nachhaltige Qualitätssicherung Die STUTZ AG mit…
Weiterlesen