Raumkühlung bald am Limit?

Raumkühlung bald am Limit?

Planer von Kälteanlagen können sich gegen Auswirkungen des Klimawandels wappnen

Welche Auswirkungen der Klimawandel auf das Raumklima hat, kann heute nicht mit absoluter Sicherheit gesagt werden. Wie sich Planer von Kälteanlagen gegen die Veränderungen wappnen können, zeigt eine Studie der Hochschule Luzern. Sie macht deutlich, wie relevant der zu erwartende Temperaturanstieg sein wird.

Quelle:

haustech-magazin.ch, Online News, 18. 4. 2018

Innovation

Planer von Kälteanlagen können sich gegen Auswirkungen der Klimawandels wappnen
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Die Stadt als virtueller Energiespeicher

Virtuelle Speicher in urbanen Regionen Wissenschaftler aus Forschung, Industrie und…
Weiterlesen

Digitalisierung: Hochwasserschutz aus dem 3D-Drucker

3D-Druck-Verfahren im Wasserbau Eine Talsperre bricht, tausende Kubikmeter Wasser rasen…
Weiterlesen

Strom und Wärme im Quartier speichern

Energieeffiziente Stadt Für das Stadtquartier „Rüsdorfer Kamp“ in Heide soll…
Weiterlesen