Sanierungsfahrpläne für Stadtquartiere

Sanierungsfahrpläne für Stadtquartiere

Planungsinstrumente fürs Erschliessen nicht genutzter Sanierungspotenziale

Bisher liegt die Sanierungsrate im Gebäudebestand bei rund einem Prozent. Wie lässt sich die jährliche Sanierungsrate deutlich steigern, etwa auf drei Prozent? Gemeinsam mit Kommunen untersuchen Forscher die Hemmnisse und entwickeln Sanierungspläne für unterschiedlich strukturierte Modellquartiere. Als Planungsinstrumente sollen sie Kommunen helfen, bisher nicht genutzte Sanierungspotenziale zu erschließen.

Quelle:

bine.ch Online News 14.12. 2016

Innovation

Neue Sanierungspläne für unterschiedlich strukturierte Modellquartiere
Nachhaltigkeit: Prozentuale Steigerung der Sanierungen, Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Sanieren mit Holz: Gute Lösungen am Beispiel Rigi Kaltbad

Mit dem Ortsbildschutz vereinbares Sanieren von Holzhäusern in Bergdörfern Holzhäuser…
Weiterlesen

Lernen und Werken in einer Plusenergieschule

Vorbildliche energetische Schulsanierung Die Uhlandschule in Stuttgart stammt aus den…
Weiterlesen

Urban Mining Potenzial

Recycling von Dämmmaterial aus dem Rückbau von Wärmedämmungen bei Gebäudeerneuerungen…
Weiterlesen