Smart Green Tower wird zum Energieerzeuger

Smart Green Tower wird zum Energieerzeuger

Energiequelle Gebäudefassade

In der City von Freiburg entsteht der Smart Green Tower. Das 51 m hohe Gebäude bietet Räumlichkeiten zum Leben, Wohnen und Arbeiten. Eine Gebäudehülle aus Photovoltaik-Modulen erzeugt je nach Solareinstrahlung über die Photovoltaik-Anlage mehr Energie als direkt verbraucht werden kann. Um den überschüssigen Strom zu nutzen, setzen die Planer auf eine flexible interne Energiespeicherung mittels Lithium-Ionen Batterien.

Quelle:

bine.info Online News, 24. 5. 2018

Innovation

Gebäudehülle aus Photovoltaik-Modulen kann mehr Energie erzeugen als direkt verbraucht werden kann
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Software sagt Wachstum von Metropolen voraus

Software erkennt Wachstumsmuster einer Stadt und hilft so bei Stadtplanung…
Weiterlesen

So werden Strommasten recycelt

Zweites Leben für Tragstrukturen Eine neue Forschungsrichtung im Bauingenieurswesen hat…
Weiterlesen

Düsseldorfs erstes Holzhybridhaus

Ein Recycling-Bürogebäude mit rückbaubarer Holzfassade Metall, Beton, Bauschutt, Kabel, alte…
Weiterlesen