Solarstrom-Faltdach

Solarstrom-Faltdach

Wenn die Sonne das Klärwerk speist

Monteure installieren derzeit direkt über den Churer Klärbecken ein faltbares Solardach. Das neuartige Photovoltaik-Konzept erlaubt es, einen Fünftel des für die Abwasserreinigung benötigten Stroms vor Ort zu produzieren. Und dies ohne betriebliche Einschränkungen für die angestammte Nutzung der Fläche

Quelle:

baublatt, 5. Mai 2017, Nr. 18, S. 12ff

Innovation

faltbares Solardach als neuartiges Photovoltaik-Konzept
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Grösster Solarpark der Schweiz steht in Onnens (VD)

Extraleichte Photovoltaik-Module Im Norden des Kantons Waadt versorgen neuerdings 35…
Weiterlesen

Server heizen Bürogebäude

Hochleistungsrechenzentrum liefert Wärme für Beheizung An den Erweiterungsbau seiner Zentrale…
Weiterlesen

Häuser aus dem 3D-Drucker für Krisengebiete?

Kostengünstiges und schnelles Bauen in Krisengebieten "Im Bau wird zum…
Weiterlesen