Umweltschonende Kältegewinnung

Umweltschonende Kältegewinnung

Sportzentrum erreicht den Minergie-Standard für Eissporthallen

Die älteste Sport- und Freizeitanlage der Stadt Zürich (Heuried) erstrahlt nach zweijähriger Bauzeit in neuem Glanz. Die Kombination von Eissport- und Freibadbetrieb wurde neu interpretiert. Am 30. September 2017 wurde die Anlage der Öffentlichkeit übergeben. Das neue Sportzentrum ist ökologisch wegweisend und erreicht den Minergie-Standard für Eissporthallen.

 

Quelle:

haustech-magazin.ch, Online News, 3. 10. 2017

Innovation

Sportzentrum erreicht den Minergie-Standard für Eissporthallen
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Mexiko Citys Flughafen wird mit umweltfreundlichem Beton gebaut

Weltweit nachhaltigster Flughafen Lafarge Holcim liefert umweltfreundlichen Hochleistungsbeton für den…
Weiterlesen

Auszeichnungen für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen

Besonders nachhaltige und ästhetisch integrierte Gebäude in den Alpen Aus…
Weiterlesen

Neuer Stadtteil für Winterthur: ökologisch nachhaltig

Das erste 2000-Watt-Areal von Winterthur Gemeinsam mit der Stadt Winterthur…
Weiterlesen