Urban Mining & Recycling

Urban Mining & Recycling

Gleichzeitig Wohnung, Materiallager und Materiallabor

Die NEST-Unit «Urban Mining & Recycling» ist gleichzeitig Wohnung, Materiallager und Materiallabor. Der Unit liegt die Idee zugrunde, dass alle zur Herstellung eines Gebäudes benötigten Ressourcen vollständig wiederverwendbar, wiederverwertbar oder kompostierbar sein müssen. Der Bau begann am 21. November 2017, die Wohnung wird im Frühjahr 2018 bezugsbereit sein und Platz für zwei Bewohner bieten.

Quelle:

empa.ch, Online News, 30.11. 2017

Innovation

Alle zur Herstellung eines Gebäudes benötigten Ressourcen vollständig wiederverwendbar, wiederverwertbar oder kompostierbar
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Zement, so stabil wie der Stachel eines Seeigels

Deutlich bruchfester Zement eröffnet neue Möglichkeiten zum Bauen Zement, der…
Weiterlesen

Kunststoffrecycling in Städten

Verweilen auf Plastikmüll Ein Stück eines überdimensionierten Pneus, das elegant…
Weiterlesen

Alles andere als auf dem Holzweg

Holzwerkstoffe in ungewöhnlichen Anwendungen im Einsatz Mit Holz und anderen…
Weiterlesen