Vom Sanierungsfall zum Energie-Leuchtturm

Vom Sanierungsfall zum Energie-Leuchtturm

Aufstockung im Holzbau mit energieproduzierender Fassade

Mit einer Aufstockung im Holzbau das Volumen markant vergrössern, das Innenleben auf Vordermann bringen und das Ganze mit einer Fassade einkleiden, die Energie produziert: das ist das Konzept einer Mehrfamilienhaus-Sanierung in der Stadt Zürich. Ein mehrjähriger Praxistest soll aufzeigen, wie ein urbaner Gebäudebestand davon profitieren kann.

Quelle:

lignum.ch Online News 13.6. 2016

Innovation

Sanierung durch Aufstockung im Holzbau mit energieproduzierender Fassade
Nachhaltigkeit: Energie- und Raumeffizienz


Ähnliche Beiträge

Mit Googles Hilfe städtische Ökosysteme vermessen

Einfluss von Strassenbäumen auf das städtische Ökosystem Forschende des Future…
Weiterlesen

Beton-3D-Druck direkt auf der Baustelle?

Frischbeton schalungsfrei direkt auf der Baustelle anwenden Forscher der Technischen…
Weiterlesen

Thurgauer Motivationspreis 2017 geht an die STUTZ AG

Ausgeprägte Innovationskultur sowie die nachhaltige Qualitätssicherung Die STUTZ AG mit…
Weiterlesen