3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Datenerfassung und automatisierte Auswertung

Extreme Wetterereignisse können Bahntrassen, Strassen, Tunnel und Brücken schädigen. Der am deutschen Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) entwickelte, «weltweit schnellste» 3D-Laserscanner hilft, solche Infrastrukturen präzise zu überwachen und ihre Instandhaltung zu planen.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 07.07. 2020

Innovation

«weltweit schnellster» 3D-Laserscanner hilft Infrastrukturen päzise zu überwachen und ihre Instandhaltung zu planen
Nachhaltigkeit: Material- und Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Kanadas größter öffentlicher Holzhybrid geplant

Holz-Beton-Verbundsystem BubbleLAM In Toronto soll ein neues Forschungszentrum für Sucht…
Weiterlesen

Farbige Solarpanels nach dem Vorbild eines Schmetterlingsflügels

Module fast unsichtbar in Fassaden und Dächern integrieren Forscher des…
Weiterlesen

Architektur-Nachhaltigkeitspreis für Holzhochhaus ‹Skaio›

Modellprojekt für die Leistungsfähigkeit des urbanen Holzbaus Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis…
Weiterlesen