3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Datenerfassung und automatisierte Auswertung

Extreme Wetterereignisse können Bahntrassen, Strassen, Tunnel und Brücken schädigen. Der am deutschen Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) entwickelte, «weltweit schnellste» 3D-Laserscanner hilft, solche Infrastrukturen präzise zu überwachen und ihre Instandhaltung zu planen.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 07.07. 2020

Innovation

«weltweit schnellster» 3D-Laserscanner hilft Infrastrukturen päzise zu überwachen und ihre Instandhaltung zu planen
Nachhaltigkeit: Material- und Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Kostenloses Planungswerkzeug für Energieexperten

Bewertung des Stromverbrauchs verschiedener Gebäudetypen eines Quartiers Mit dem Energy…
Weiterlesen

EPFL-Forscher stabilisieren Böden mit Strom

Mit elektrischem Strom schlecht durchlässige Böden stabilisieren Wissenschaftler der ETH…
Weiterlesen

Ein Holzbau-GIS für die Kommunen

Software berechnet Treibhausgas-Einsparungspotenzial Am Lehrstuhl für Ressourceneffizientes Bauen an der…
Weiterlesen