Alles ist erleuchtet – Lichtbeton als Fundament der Smart City

Alles ist erleuchtet – Lichtbeton als Fundament der Smart City

Implementierung von LED-Technologien in Beton

Smart Cities richten sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer, der Bewohner, der Verkehrsteilnehmer aus. Ein Baustein dafür könnte leuchtender Beton sein, wie er in Österreich hergestellt wird. Das österreichische Unternehmen LCT bietet mit ihrem Lichtbeton einen ganz besonderen Einblick in die Zukunft. Mit einer Mischung aus Beton- und Kunststofftechnologien werden selbst schnöde Fußwege zu einer leuchtenden Erfahrung.

Quelle:

INGENIEUR.de, Online News, 2. 11. 2017

Innovation

Implementierung von LED-Technologien in Beton
Nachhaltigkeit: Raumökonomie, Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Wächter gegen Wasserschäden

Drahtloses Überwachungssystem erkennt früh Defekte auf Flachdächern Flachdächer sind unter…
Weiterlesen

Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers ist deutschlandweit einmalig Am Campus der Freien…
Weiterlesen

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen