Alles ist erleuchtet – Lichtbeton als Fundament der Smart City

Alles ist erleuchtet – Lichtbeton als Fundament der Smart City

Implementierung von LED-Technologien in Beton

Smart Cities richten sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer, der Bewohner, der Verkehrsteilnehmer aus. Ein Baustein dafür könnte leuchtender Beton sein, wie er in Österreich hergestellt wird. Das österreichische Unternehmen LCT bietet mit ihrem Lichtbeton einen ganz besonderen Einblick in die Zukunft. Mit einer Mischung aus Beton- und Kunststofftechnologien werden selbst schnöde Fußwege zu einer leuchtenden Erfahrung.

Quelle:

INGENIEUR.de, Online News, 2. 11. 2017

Innovation

Implementierung von LED-Technologien in Beton
Nachhaltigkeit: Raumökonomie, Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Vorgefertigtes multifunktionales Gebäudetechnikmodul senkt grauen Energieverbrauch

Neues Gebäudetechnikmodul für mehrgeschossigen Wohnbau Das neue vorgefertigte Gebäudetechnikmodul in…
Weiterlesen

Wenn der Chip Daten sammelt

Vernetzter Beton Ein französisches Start-up ermöglicht mit seiner Lösung den…
Weiterlesen

Neues Wissensportal für solare Wärmenetze

Neues, umfassendes technisches und ökonomisches Know-how zur Solarer Wärme In…
Weiterlesen