Alles ist erleuchtet – Lichtbeton als Fundament der Smart City

Alles ist erleuchtet – Lichtbeton als Fundament der Smart City

Implementierung von LED-Technologien in Beton

Smart Cities richten sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer, der Bewohner, der Verkehrsteilnehmer aus. Ein Baustein dafür könnte leuchtender Beton sein, wie er in Österreich hergestellt wird. Das österreichische Unternehmen LCT bietet mit ihrem Lichtbeton einen ganz besonderen Einblick in die Zukunft. Mit einer Mischung aus Beton- und Kunststofftechnologien werden selbst schnöde Fußwege zu einer leuchtenden Erfahrung.

Quelle:

INGENIEUR.de, Online News, 2. 11. 2017

Innovation

Implementierung von LED-Technologien in Beton
Nachhaltigkeit: Raumökonomie, Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Brückenneubau mit BIM

Projektabwicklung durch digitale objektorientierte Integrationsplanung in 3D Routinemäßige Bauwerksprüfungen an…
Weiterlesen

Neues Tool hilft Umweltrisiken frühzeitig zu identifizieren

Mit «InfraEco» Umweltrisiken bei Bauvorhaben frühzeitig feststellen Mit einem neuen…
Weiterlesen

Spannender Beton

Neue selbst-vorspannende Betontechnologie Beton ist mit Abstand das meistgenutzte Baumaterial…
Weiterlesen