Amerika will mit Holz-Hochhäusern Ernst machen

Amerika will mit Holz-Hochhäusern Ernst machen

Gesetzesvorlage will Forschung und Entwicklung zur Umsetzung von Holzbauten institutionalisieren

Im Mai ist mit dem ‹Timber Innovation Act› ein Gesetzesentwurf in den US-Kongress gelangt, der Massivholzbauten über 26 Meter Höhe den Weg bereiten will. Die Gesetzesvorlage will Forschung und Entwicklung zur Umsetzung von Bauten auf dieser Basis institutionalisieren, aber auch ermöglichen, dass die ‹U.S. Tall Wood Building Prize Competition› von 2017–2021 jährlich durchgeführt werden kann.

Quelle:

lignum.ch Online News 19.6. 2016

Innovation

Gesetzesvorlage will Forschung und Entwicklung zur Umsetzung von Holzbauten institutionalisieren
Nachhaltigkeit: ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

Ultrahochleistungs-Faserbeton bei Sanierung von Brücken eingesetzt

Ultrahochleistungs-Faserbeton in der Schweiz zum ersten Mal eingesetzt Bei der…
Weiterlesen

Innovative Projekte bei der Stutz AG

Innovative Projekte bei der Stutz AG
Weiterlesen

«BauFakten»: Mobile App des SBV zeigt neu auch Marktanteile der Baumaterialien

Der Bereich Immobilienmarkt wurde ausgebaut. «BauFakten» verschafft durch leicht verständliche…
Weiterlesen