ANYmal: Ein Mini-Roboter im Untergrund

ANYmal: Ein Mini-Roboter im Untergrund

Abwasserkanäle auf Schäden überprüfen

Der kleine Roboter «ANYmal» kann hören, sehen und Türen öffnen. Dereinst soll er Abwasserkanäle auf Schäden überprüfen. Dafür absolvierte die an der ETH entwickelte Hightechmaschine kürzlich einen ersten Praxistest im Zürcher Untergrund.

Quelle:

baublatt.ch, Online News, 20. 12. 2018

Innovation

Effizientes und sicheres Überprüfen der Abwasserkanäle auf Schäden
Nachhaltigkeit: Betriebseffizienz


Ähnliche Beiträge

Brückenneubau mit BIM

Projektabwicklung durch digitale objektorientierte Integrationsplanung in 3D Routinemäßige Bauwerksprüfungen an…
Weiterlesen

Neues Tool hilft Umweltrisiken frühzeitig zu identifizieren

Mit «InfraEco» Umweltrisiken bei Bauvorhaben frühzeitig feststellen Mit einem neuen…
Weiterlesen

Spannender Beton

Neue selbst-vorspannende Betontechnologie Beton ist mit Abstand das meistgenutzte Baumaterial…
Weiterlesen