Auf die Rauheit kommt’s an

Auf die Rauheit kommt’s an

Fliesseigenschaften von Zement optimieren

ETH-Forscherinnen und -Forscher um Lucio Isa haben aufgeklärt, wie die Oberflächenbeschaffenheit von Mikrokügelchen den sprunghaften Anstieg der Viskosität von Suspensionen beeinflusst. Damit legen sie die Grundlage für Anwendungen wie gut fliessenden Zement.

Quelle:

ETH Life, Online News, 2.5. 2018

Innovation

Fliesseigenschaften von Zement optimieren
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Wärmedämmen mit Backsteinen

Ökologisches Bauen Seit Jahren werden Gebäudefassaden im Wärmedämmverbundsystem erstellt. Dieses…
Weiterlesen

Pläne für Zehngeschosser enthüllt

Dänisches Architekturbüro baut höchstes BSP-Bürogebäude Nordamerikas Das dänische Architekturstudio 3XN…
Weiterlesen

Ein Ökodorf – 17 Ziele

Kopenhagener Wohnbauprojekt wird „das nachhaltigste Bauprojekt der Welt“ sein In…
Weiterlesen