Aus der Reihe tanzen

Aus der Reihe tanzen

Sozialer Wohnbau gelingt in Form von 13 Holzbauten mit Strohdämmung

In der französischen Kleinstadt Nogent-le-Rotrou errichtete man 13 Häuser in Holzrahmenbauweise. Ein besonderes Detail des sozialen Wohnbauprojekts, das von den Pariser Architekten NZI entworfen und von i+a laboratoire des structures ausgeführt wurde, ist die Isolierung mit Stroh.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 03.07.2019

Innovation

Holzrahmenbauweise mit Strohdämmung
Nachhaltigkeit: doppelt so hoher Wärmedurchgangswiderstand durch Strohisolierung


Ähnliche Beiträge

Gemeinsam die Zukunft der Bauwirtschaft vorantreiben

Innovative Lösungen für Gebäude und Quartiere Der Innovationspark Zentralschweiz, der…
Weiterlesen

Studie bestätigt: Holz verringert Kohlenstoffdioxidausstoß um 53%

Vergleich von elf Achtgeschossern Dank einer bevorstehenden Änderung der Bauordnung…
Weiterlesen

Empa-Simulation: Mit kühlen Orten gegen Hitzeinseln

Neues Simulationsprogramm für Klimaverbesserung in Städten Immer mehr Städte verwandeln…
Weiterlesen