Aus der Reihe tanzen

Aus der Reihe tanzen

Sozialer Wohnbau gelingt in Form von 13 Holzbauten mit Strohdämmung

In der französischen Kleinstadt Nogent-le-Rotrou errichtete man 13 Häuser in Holzrahmenbauweise. Ein besonderes Detail des sozialen Wohnbauprojekts, das von den Pariser Architekten NZI entworfen und von i+a laboratoire des structures ausgeführt wurde, ist die Isolierung mit Stroh.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 03.07.2019

Innovation

Holzrahmenbauweise mit Strohdämmung
Nachhaltigkeit: doppelt so hoher Wärmedurchgangswiderstand durch Strohisolierung


Ähnliche Beiträge

Container in energieautarkes Raummodul verwandelt

Energieeffiziente Gebäudetechnik im Seecontainer Gemeinsam mit Auszubildenden haben Studierende der…
Weiterlesen

Wohnung mit Dreh

Ein performatives Haus der Zukunft Die Architektin und ETH-Professorin Elli…
Weiterlesen

Hehre Ziele im Museum

Erstes CO2-neutrales Museum der Welt entsteht bis 2024 im schwedischen…
Weiterlesen