Balsaholz: Dämmstoff aus alten Rotorblättern

Balsaholz: Dämmstoff aus alten Rotorblättern

Extrem leichte Holzfaser-Dämmstoffmatten aus Rotorblättern

Das Balsaholz ausrangierter Rotorblätter könnte zum Dämmstoff verarbeitet werden. Forscher vom deutschen Fraunhofer Institut haben eine Technik entwickelt, die das Recycling des bislang schwierig verwertbaren Holzes ermöglicht.  

Quelle:

baublatt.ch Online News, 16.03. 2020

Innovation

Extrem leichte Holzfaser-Dämmstoffmatten aus Rotorblättern
Nachhaltigkeit: Wiederverwertetes Balsaholz aus Rotorblättern


Ähnliche Beiträge

HSLU lanciert neuen Studiengang

Neuer Bachelor-Studiengang «Digital Construction» Das Departement Technik & Architektur der…
Weiterlesen

115m-Koloss als vertikaler Wald

32-geschossiger Prototyp für die ökologische Stadt der Zukunft Vincent Callebaut…
Weiterlesen

Walliseller Solaranlage bricht Europas Rekorde

Ertragreichste Fassaden-Solaranlage Europas Die K3 Immobilien AG und die werke…
Weiterlesen