Balsaholz: Dämmstoff aus alten Rotorblättern

Balsaholz: Dämmstoff aus alten Rotorblättern

Extrem leichte Holzfaser-Dämmstoffmatten aus Rotorblättern

Das Balsaholz ausrangierter Rotorblätter könnte zum Dämmstoff verarbeitet werden. Forscher vom deutschen Fraunhofer Institut haben eine Technik entwickelt, die das Recycling des bislang schwierig verwertbaren Holzes ermöglicht.  

Quelle:

baublatt.ch Online News, 16.03. 2020

Innovation

Extrem leichte Holzfaser-Dämmstoffmatten aus Rotorblättern
Nachhaltigkeit: Wiederverwertetes Balsaholz aus Rotorblättern


Ähnliche Beiträge

Pioniere einer nachhaltigen Architektur

Architektonische Haltung der Bescheidenheit und Offenheit Für ihre soziale und…
Weiterlesen

Batterien aus Beton für Häuser und Infrastrukturen

Zwischendecken als Energiespeicher Wiederaufladbare Batterien der Zukunft bestehen aus mit…
Weiterlesen

Dämmen mit Farbe dank Salzhydraten

Farben werden zu Wärmedämmmaterial Dank einem speziellen Additiv sollen Farben…
Weiterlesen