Basel will eine Schule auf das Dach eines Einkaufszentrums stellen

Basel will eine Schule auf das Dach eines Einkaufszentrums stellen

Verdichtung in der Stadt: Schule auf Dach eines Einkaufzentrums

Gebaut wird im Norden des Basler Dreispitzareals noch nicht, aber geplant wird immer konkreter. Die jüngsten Visualisierungen des Projekts von Herzog & de Meuron zeigen ein ganz spezielles neues Element: Auf dem begrünten Dach des Migros-Einkaufszentrums sollen künftig eine Sekundarschule und eine Dreifachturnhalle stehen. Als eigenständige Bauten aus Holz.

Quelle:

lignum.ch Online News, 29.09. 2020

Innovation

Verdichtung in der Stadt: Schule auf Dach eines Einkaufzentrums
Nachhaltigkeit: Raumeffizienz, ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

Verdichtung in Rotterdam: MVRDV und das Potenzial der Flachdächer

Ideen für die Nutzung von Rotterdams Flachdächern Sportplatz, Stadion, Bienenzucht,…
Weiterlesen

Pioniere einer nachhaltigen Architektur

Architektonische Haltung der Bescheidenheit und Offenheit Für ihre soziale und…
Weiterlesen

„Favelas 4D“: Plötzlich diese Übersicht in Rocinha

Mittels Lidar-Technologie Wachstum und Struktur von Favelas erfassen Wie breitet…
Weiterlesen