Basel will eine Schule auf das Dach eines Einkaufszentrums stellen

Basel will eine Schule auf das Dach eines Einkaufszentrums stellen

Verdichtung in der Stadt: Schule auf Dach eines Einkaufzentrums

Gebaut wird im Norden des Basler Dreispitzareals noch nicht, aber geplant wird immer konkreter. Die jüngsten Visualisierungen des Projekts von Herzog & de Meuron zeigen ein ganz spezielles neues Element: Auf dem begrünten Dach des Migros-Einkaufszentrums sollen künftig eine Sekundarschule und eine Dreifachturnhalle stehen. Als eigenständige Bauten aus Holz.

Quelle:

lignum.ch Online News, 29.09. 2020

Innovation

Verdichtung in der Stadt: Schule auf Dach eines Einkaufzentrums
Nachhaltigkeit: Raumeffizienz, ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

Neues Brückenbauverfahren: Wenn es wie am Schnürchen klappt

Neues Klappbrückenverfahren Die TU Wien hat ein Verfahren zum Brückenneubau…
Weiterlesen

Umweltarchitekt plant Stadtteil in Holz

Ein ganzes Viertel aus Massivholz in der französischen Stadt Lille…
Weiterlesen

Homeoffice on the road: Wohnbox für moderne Nomaden

Mobile Wohnbox aus Holz Die beiden BFH-Studentinnen Elisabeth Dubler und…
Weiterlesen