Beton aus Holz

Beton aus Holz

Der Kies- und Sandanteil wird durch feingeschliffenes Holz ersetzt

Forschende des Nationalen Forschungsprogramms „Ressource Holz“ haben einen Beton entwickelt, der zu einem grossen Teil aus Holz besteht. Der Baustoff bietet der Bauindustrie neue Möglichkeiten und basiert zudem stark auf erneuerbaren Ressourcen. Der Hauptunterschied zum klassischen Beton: Der Kies- und Sandanteil wird durch feingeschliffenes Holz ersetzt.

Quelle:

snf.ch, Online News, 5. 07. 2017

Innovation

Bei Holzbeton wird der Kies- und Sandanteil durch feingeschliffenes Holz ersetzt
Nachhaltigkeit: Baumaterial auf Basis natürlicher Ressourcen


Ähnliche Beiträge

Erstes Bürohochhaus der Schweiz in Holzbauweise

Prix Lignum 2018: Silber Bei der Planung für das Bürogebäude…
Weiterlesen

Neuer Hybridwerkstoff aus Holz und Metall für den Leichtbau

Neuartiger Materialmix mit sehr guten Dämmeigenschaften und niedriger Biegefestigkeit Holzschaum…
Weiterlesen

Rock Print Pavilion in Winterthur

Bauroboter erstellt Pavillon einzig aus Schotter und Schnur Einzig aus…
Weiterlesen