Biologie als Lehrmeister

Biologie als Lehrmeister

Innovativer Holzpavillon in Leichtbauweise

Digitalisierung, Leichtbau und Bionik – das sind die drei Eckpfeiler für zwei innovative Konstruktionen, die ab 17. April von der Universität Stuttgart am Gelände der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn zu sehen sein werden. Die zwei Pavillons dienen als Veranstaltungsorte und sind Sinnbild für das Bauen von morgen – einer davon ist in Holz gefertigt.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 15. 4. 2019

Innovation

Architekturprozess, der Entwerfen und Fertigen von Beginn an zusammen denkt
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz, ökologische Materialien


Ähnliche Beiträge

Wegen Klimawandel: Weniger Asphalt und mehr Wiesen in Zürich

Kühlender Effekt von Wiesen, Bäumen und Sträuchern auf Stadt Auf…
Weiterlesen

Weltweit erstes Holzstadion

Stadion wird Teil des neuen Ökoparks Zaha Hadid Architects erhielten…
Weiterlesen

Toyota plant Stadt in Holz

Holzstadt als „lebendes Labor“ Nahe dem japanischen Berg Fuji soll…
Weiterlesen