Biologie als Lehrmeister

Biologie als Lehrmeister

Innovativer Holzpavillon in Leichtbauweise

Digitalisierung, Leichtbau und Bionik – das sind die drei Eckpfeiler für zwei innovative Konstruktionen, die ab 17. April von der Universität Stuttgart am Gelände der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn zu sehen sein werden. Die zwei Pavillons dienen als Veranstaltungsorte und sind Sinnbild für das Bauen von morgen – einer davon ist in Holz gefertigt.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 15. 4. 2019

Innovation

Architekturprozess, der Entwerfen und Fertigen von Beginn an zusammen denkt
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz, ökologische Materialien


Ähnliche Beiträge

Eiserne Lady mit Holzkern

Beeindruckender Umbau eines alten Bahnhofgebäudes Zu Beginn des 20. Jahrhunderts…
Weiterlesen

Konzept für biophilen Städtebau

Energiepositive Holzbauten parametrisch berechnet Das Amsterdamer Architekturbüro GG-loop hat kürzlich…
Weiterlesen

„Hängekonstruktion macht die Brücke absolut hochwassersicher“

Neue Schrägseilbrücke mit Blockträger in Engelskirchen Die Gemeinde im Bergischen…
Weiterlesen