Die Konzerthöhle

Die Konzerthöhle

Neuartiges mineralisches Wandmaterial mit hohen Schalldämmwerten

Das Kultur- und Kongresszentrum (CKK) Jordanki im polnischen Toruń ist ein multifunktionales Konzerthaus mit einer flexiblen Raumakustik. Diese ermöglicht es, sowohl anspruchsvolle symphonische wie auch lautstarke Popkonzerte darin durchzuführen. Möglich wird dies unter anderem durch ein neuartiges mineralisches Wandmaterial mit hohen Schalldämmwerten.

Quelle:

baublatt, 16. November, Nr. 46, S. 26ff

Innovation

Neuartiges mineralisches Wandmaterial mit hohen Schalldämmwerten
Nachhaltigkeit: Recyclingbaustoff


Ähnliche Beiträge

Gemeinsam die Zukunft der Bauwirtschaft vorantreiben

Innovative Lösungen für Gebäude und Quartiere Der Innovationspark Zentralschweiz, der…
Weiterlesen

Studie bestätigt: Holz verringert Kohlenstoffdioxidausstoß um 53%

Vergleich von elf Achtgeschossern Dank einer bevorstehenden Änderung der Bauordnung…
Weiterlesen

Empa-Simulation: Mit kühlen Orten gegen Hitzeinseln

Neues Simulationsprogramm für Klimaverbesserung in Städten Immer mehr Städte verwandeln…
Weiterlesen