Digital, bürgernah, regenerativ: Smartes Wohngebiet startet in Bedburg

Digital, bürgernah, regenerativ: Smartes Wohngebiet startet in Bedburg

Reallabor der Energiewende SmartQuart

Wie die Energiewende vor Ort aussehen kann, wird zukünftig in Bedburg-Kaster gezeigt. Hier entsteht ein energieoptimiertes Neubaugebiet, in dem die Bewohner sektorübergreifend mit Energie versorgt werden. Die Erschließungsmaßnahmen für das sechs Hektar große Baugebiet haben jetzt begonnen.

Quelle:

energiewendebauen.de Online News, 28.09. 2020

Innovation

Energieoptimiertes Neubaugebiet mit sektorübergreifenden Energieversorgung
Nachhaltigkeit: Energie- und Betriebseffizienz


Ähnliche Beiträge

Mit weniger Strombedarf zu guter Luftqualität

Energieeffizienzsteigerung durch semizentrale Lüftungssysteme bei bedarfsabhängigen Belüftung von Gebäuden Mechanische…
Weiterlesen

Nachhaltige Akustik: Der Pilz macht den Ton

Pilzbasierter Schallabsorber Pilze könnten in Zukunft als Verbundwerkstoffe eine entscheidende…
Weiterlesen

Holzbasierte Biopaste gewinnt Award

Hohes Leichtbau-Potenzial mit „Woodmimetics3D“ Der ThinKing Award zeichnet baden-württembergische Unternehmen…
Weiterlesen