Digital, bürgernah, regenerativ: Smartes Wohngebiet startet in Bedburg

Digital, bürgernah, regenerativ: Smartes Wohngebiet startet in Bedburg

Reallabor der Energiewende SmartQuart

Wie die Energiewende vor Ort aussehen kann, wird zukünftig in Bedburg-Kaster gezeigt. Hier entsteht ein energieoptimiertes Neubaugebiet, in dem die Bewohner sektorübergreifend mit Energie versorgt werden. Die Erschließungsmaßnahmen für das sechs Hektar große Baugebiet haben jetzt begonnen.

Quelle:

energiewendebauen.de Online News, 28.09. 2020

Innovation

Energieoptimiertes Neubaugebiet mit sektorübergreifenden Energieversorgung
Nachhaltigkeit: Energie- und Betriebseffizienz


Ähnliche Beiträge

Kanadas größter öffentlicher Holzhybrid geplant

Holz-Beton-Verbundsystem BubbleLAM In Toronto soll ein neues Forschungszentrum für Sucht…
Weiterlesen

Farbige Solarpanels nach dem Vorbild eines Schmetterlingsflügels

Module fast unsichtbar in Fassaden und Dächern integrieren Forscher des…
Weiterlesen

Architektur-Nachhaltigkeitspreis für Holzhochhaus ‹Skaio›

Modellprojekt für die Leistungsfähigkeit des urbanen Holzbaus Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis…
Weiterlesen