Effiziente Frischwarmwasser-Technologie

Effiziente Frischwarmwasser-Technologie

Warmwasserbedarf mittels zentraler Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip gedeckt

Mehrfamilienhäuser, Hotels und öffentliche Objekte – all diese Gebäude haben einen unterschiedlich hohen Warmwasserbedarf. Bisher erfolgte die Bevorratung der dafür benötigten Energie direkt im Trinkwasser, was jedoch nicht mehr zeitgemäss ist, denn das Risiko der Legionellenvermehrung ist hier häufig erhöht. Eine weitaus zukunftsorientiertere Lösung ist die Frischwarmwassertechnik.

Quelle:

haustechnik-magazin.ch, Online News, 15. 12. 2017

Innovation

Frischwarmwassertechnik deckt Warmwasserbedarf mittels zentraler Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz, Hygiene


Ähnliche Beiträge

Recycelter Bauschutt statt Sandmangel

Nachhaltiger Werkstoff für den Hochbau Rohstoffe wie Sand und Kies…
Weiterlesen

Ein chemischer Schutzschild

Steine unempfindlich gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen machen Forscher der Universität Ulm…
Weiterlesen

Forschung für die »Lebensräume der Zukunft«

Innovation Cube: Lösungen für neue Fragen der Baubranche Die Baubranche…
Weiterlesen