Effiziente Frischwarmwasser-Technologie

Effiziente Frischwarmwasser-Technologie

Warmwasserbedarf mittels zentraler Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip gedeckt

Mehrfamilienhäuser, Hotels und öffentliche Objekte – all diese Gebäude haben einen unterschiedlich hohen Warmwasserbedarf. Bisher erfolgte die Bevorratung der dafür benötigten Energie direkt im Trinkwasser, was jedoch nicht mehr zeitgemäss ist, denn das Risiko der Legionellenvermehrung ist hier häufig erhöht. Eine weitaus zukunftsorientiertere Lösung ist die Frischwarmwassertechnik.

Quelle:

haustechnik-magazin.ch, Online News, 15. 12. 2017

Innovation

Frischwarmwassertechnik deckt Warmwasserbedarf mittels zentraler Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz, Hygiene


Ähnliche Beiträge

Wächter gegen Wasserschäden

Drahtloses Überwachungssystem erkennt früh Defekte auf Flachdächern Flachdächer sind unter…
Weiterlesen

Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers ist deutschlandweit einmalig Am Campus der Freien…
Weiterlesen

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen