Ein Pilz gegen rissigen Beton

Ein Pilz gegen rissigen Beton

Mit Hilfe von Pilzen gefährliche Risse im Beton zum Verschwinden bringen

Pilze könnten dafür sorgen, dass Betonrisse von selber wieder verschwinden. Strassen und Brücken wären damit sicherer und widerstandsfähiger gegenüber Korrosion. Congrui Jin von der Binghamton Universität im Bundesstaat New York hat eine Technologie entwickelt, dank der sich die winzigen und zunehmend gefährlichen Risse im Beton mit Hilfe von Pilzen zum Verschwinden gebracht werden können.

 

Quelle:

baublatt.ch Online News, 22. 1. 2018

Innovation

Mit Hilfe von Pilzen gefährliche Risse im Beton zum Verschwinden bringen
Nachhaltigkeit: Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Recycelter Bauschutt statt Sandmangel

Nachhaltiger Werkstoff für den Hochbau Rohstoffe wie Sand und Kies…
Weiterlesen

Ein chemischer Schutzschild

Steine unempfindlich gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen machen Forscher der Universität Ulm…
Weiterlesen

Forschung für die »Lebensräume der Zukunft«

Innovation Cube: Lösungen für neue Fragen der Baubranche Die Baubranche…
Weiterlesen