Eine Betonplatte wird aufgeblasen

Eine Betonplatte wird aufgeblasen

Mit Luftkissen und Spannkabeln wird ausgehärtete Betonplatte verformt

Der Bau von Betonkuppeln könnte in Zukunft erheblich einfacher werden. An der Technischen Universität Wien wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem man eine vollständig ausgehärtete Betonplatte zu einer Kuppel aufblasen kann. Mit Hilfe eines Luftkissens und Spannkabeln wird eine ebene, vollkommen ausgehärtete Betonplatte zu einer zweifach gekrümmten Betonschale verformt.

Quelle:

baublatt.ch Online News 18.1. 2017

Innovation

Mit Luftkissen und Spannkabeln wird ausgehärtete Betonplatte verformt
Nachhaltigkeit: grosse Materialersparnis


Ähnliche Beiträge

Bert: Ein Baumhaus mit Charakter

Modulare und energieeffiziente Holzbauweise Bert versteht sich als eine Familie…
Weiterlesen

Container in energieautarkes Raummodul verwandelt

Energieeffiziente Gebäudetechnik im Seecontainer Gemeinsam mit Auszubildenden haben Studierende der…
Weiterlesen

Wohnung mit Dreh

Ein performatives Haus der Zukunft Die Architektin und ETH-Professorin Elli…
Weiterlesen