Eine Betonplatte wird aufgeblasen

Eine Betonplatte wird aufgeblasen

Mit Luftkissen und Spannkabeln wird ausgehärtete Betonplatte verformt

Der Bau von Betonkuppeln könnte in Zukunft erheblich einfacher werden. An der Technischen Universität Wien wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem man eine vollständig ausgehärtete Betonplatte zu einer Kuppel aufblasen kann. Mit Hilfe eines Luftkissens und Spannkabeln wird eine ebene, vollkommen ausgehärtete Betonplatte zu einer zweifach gekrümmten Betonschale verformt.

Quelle:

baublatt.ch Online News 18.1. 2017

Innovation

Mit Luftkissen und Spannkabeln wird ausgehärtete Betonplatte verformt
Nachhaltigkeit: grosse Materialersparnis


Ähnliche Beiträge

48 Holzmodule für ein neues Quartier in St. Gallen

Kleines Quartier für die Kreativwirtschaft als Zwischennutzung Beim St. Galler…
Weiterlesen

Forschung für die »Lebensräume der Zukunft«

Innovation Cube: Lösungen für neue Fragen der Baubranche Die Baubranche…
Weiterlesen

Neueröffnung: Das Dune Art Museum in China

Dünen als Klimaregler für Innenräume im Sommer In der chinesischen…
Weiterlesen