Eine bewegliche Brücke für barrierefreie Wege

Eine bewegliche Brücke für barrierefreie Wege

System aus Holmen und Wangen, das Kästen des flachen Gehwegs in Treppenstufen verwandelt

Die Möglichkeiten für die Instandsetzung der Mole Eaux-Vives in Genf waren beschränkt. Mithilfe digitaler Technologien entwickelte das Ingenieurbüro Ingeni ein neues System für eine bewegliche Brücke. Eine formal wie funktional innovative und elegante Lösung.

 

Quelle:

tec21, Online News, 14.6. 2017

Innovation

Bewegliche Brücke als geniales System aus Holmen und Wangen, das Kästen des flachen Gehwegs in Treppenstufen verwandelt
Nachhaltigkeit: Transportökonomie: Berücksichtigung doppelter Verkehrswege


Ähnliche Beiträge

Container in energieautarkes Raummodul verwandelt

Energieeffiziente Gebäudetechnik im Seecontainer Gemeinsam mit Auszubildenden haben Studierende der…
Weiterlesen

Wohnung mit Dreh

Ein performatives Haus der Zukunft Die Architektin und ETH-Professorin Elli…
Weiterlesen

Hehre Ziele im Museum

Erstes CO2-neutrales Museum der Welt entsteht bis 2024 im schwedischen…
Weiterlesen