Empa: Drohnen werden zum Immunsystem für Gebäude

Empa: Drohnen werden zum Immunsystem für Gebäude

Effizientes Überwachen und auf Schäden prüfen der Gebäude und Infrastruktur

Drohnen könnten künftig Gebäude, Tunnel oder Pipelines überwachen und auf Schäden prüfen. Und diese allenfalls auch gleich reparieren. Eine neue Zusammenarbeit zwischen der Empa und dem Imperial College London will die Entwicklung solcher Drohnen vorantreiben.

Quelle:

baublatt.ch, Online News, 3. 12. 2018

Innovation

Drohnen-Immunsystem für die Gebäudewartung
Nachhaltigkeit: Gebäudeunterhalt einfacher und effizienter machen


Ähnliche Beiträge

Brückenneubau mit BIM

Projektabwicklung durch digitale objektorientierte Integrationsplanung in 3D Routinemäßige Bauwerksprüfungen an…
Weiterlesen

Neues Tool hilft Umweltrisiken frühzeitig zu identifizieren

Mit «InfraEco» Umweltrisiken bei Bauvorhaben frühzeitig feststellen Mit einem neuen…
Weiterlesen

Spannender Beton

Neue selbst-vorspannende Betontechnologie Beton ist mit Abstand das meistgenutzte Baumaterial…
Weiterlesen