Energiekonzepte methodisch aufbauen

Energiekonzepte methodisch aufbauen

Wie werden individuelle Heizungen der öffentlichen und der privaten Gebäude am besten ersetzt?

Das Departement Technik & Architektur der Hochschule Luzern hat eine Methode zur Erstellung von Energiekonzepten für Gemeinden ausgearbeitet. Die Entwickler sind sich sicher: Würde ihr Ansatz konsequent angewendet, so liesse sich ein erheblicher Teil des Schweizer Kohlendioxid-Ausstosses einsparen. Erprobt wurde die Methode bereits in Wohlen bei Bern.

Quelle:

lignum.ch, Online News, 21.6. 2017

Innovation

Energiekonzepte auf Gemeindeebene methodisch aufbauen
Nachhaltigkeit: Kohlendioxid-Ausstoss Reduktion, Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Frankfurt setzt bei Schulprojekt auf Holzmodulbauweise

Europas grösste, in Holzmodulbauweise errichtete Schule Wenn Module Schule machen:…
Weiterlesen

Verbundprojekt »Unerhörte Hotels« für eine gute Hotelakustik

Neue Lösungen für eine ganzheitliche akustische Hotelqualität Der Bedarf an…
Weiterlesen

Ziel: klimaneutraler, bezahlbarer Wohnraum

Energieeffiziente Stadt Im Forschungsprojekt „Stadtquartier 2050 – Herausforderungen gemeinsam lösen“…
Weiterlesen