EPFL-Forscher konstruieren dynamische Brücke

EPFL-Forscher konstruieren dynamische Brücke

Strukturen, die sich an unterschiedliche Lasten anpassen können

Forscher der ETH Lausanne (EPFL) haben eine Technologie entwickelt, mit der sich Strukturen entwerfen lassen, die sich an unterschiedliche Lasten anpassen können. So liesse sich der Bausektor umweltfreundlicher machen, hoffen die Forschenden.

Quelle:

baublatt.ch Online News, 25.11. 2020

Innovation

Neue Technologie für Entwicklung lastanpassungsfähiger Strukturen
Nachhaltigkeit: Struktur- und Materialeffizienz


Ähnliche Beiträge

Eiserne Lady mit Holzkern

Beeindruckender Umbau eines alten Bahnhofgebäudes Zu Beginn des 20. Jahrhunderts…
Weiterlesen

Konzept für biophilen Städtebau

Energiepositive Holzbauten parametrisch berechnet Das Amsterdamer Architekturbüro GG-loop hat kürzlich…
Weiterlesen

„Hängekonstruktion macht die Brücke absolut hochwassersicher“

Neue Schrägseilbrücke mit Blockträger in Engelskirchen Die Gemeinde im Bergischen…
Weiterlesen