Farbige Solarpanels nach dem Vorbild eines Schmetterlingsflügels

Farbige Solarpanels nach dem Vorbild eines Schmetterlingsflügels

Module fast unsichtbar in Fassaden und Dächern integrieren

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben neue Verfahren entwickelt, um Photovoltaik-Anlagen mit farbigen Modulen herzustellen. Als Vorbild dienten die Flügel des blauen Morpho-Falters.

Quelle:

baublatt.ch.ch Online News, 11.01. 2021

Innovation

Farbige Solarpanels fast unsichtbar in Fassaden und Dächern integrieren
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

3D-Druck: Ein Öko-Haus bauen wie die Töpferwespe

Haus von mehreren gleichzeitig arbeitenden 3D-Drucker erstellt Entfernt erinnert es…
Weiterlesen

Mit virtuellen Räumen real Mehrwert schaffen

Ein Content Management System (CMS) für Virtual Reality Mit neuen…
Weiterlesen

Tunnel Inspection System: Wenn der Laserscanner Nässe erkennt

Multispektraler Laserscanner misst Oberflächenstrukturen und Feuchtigkeit Das Fraunhofer-Institut für Physikalische…
Weiterlesen