«Future Public Space – Die Zukunft des öffentlichen Raums»

«Future Public Space – Die Zukunft des öffentlichen Raums»

Digitalisierung verändert öffentlichen Raum

Die neue GDI-Studie «Future Public Space» analysiert die Zukunft des öffentlichen Raums. Die Studie zeigt: Die Grenzen zwischen «öffentlich» und «privat» lösen sich auf, und die Ansprüche an den öffentlichen Raum steigen. Städte werden dichter: Immer mehr Menschen müssen sich immer weniger Platz teilen. Gleichzeitig wandelt sich der städtische Raum. Neue Arbeitswelten, veränderte Mobilität oder der Strukturwandel im Handel tragen dazu bei.

Quelle:

gdi.ch, Online News/ Studien, 13. 4. 2018

Innovation

Digitalisierung verändert öffentlichen Raum
Nachhaltigkeit: Raumeffizienz


Ähnliche Beiträge

Durchblick im Tunnel

Glasfasersensorik im Tunnelbau Exakte Messtechnik ist im Tunnelbau aus vielerlei…
Weiterlesen

Bauen im Zeitalter des Klimawandels

Sommerlicher Wärmeschutz Wegen steigender Temperaturen und des opulenten Einsatzes von…
Weiterlesen

Die Fassade als Kraftwerk und Wohlfühlgarant

Ganzjährig positive Energiebilanz ohne gewinnbringende Dachfläche Die neueste Unit: SolAce…
Weiterlesen