«Grüner» Campus für die weltbeste Hotelfachschule

«Grüner» Campus für die weltbeste Hotelfachschule

Um die steigende internationale Nachfrage zu decken, baut die Hotelfachschule Lausanne ihren Betrieb aus. Bis 2020 soll die Zahl der Auszubildenden von 2400 auf 3000 erhöht werden. Im Zentrum der Entwicklungsstrategie steht die Nachhaltigkeit. Mit dem Ausbau wird der Campus noch grüner. 

Quelle: haustech-magazin.ch Online News, Januar 2016, Link  

Innovation

Mit «Crowd-Architecture» zum nachhaltigen Ausbau des Campus
Nachhaltigkeit: Label Minergie-P, Geothermie


Ähnliche Beiträge

Container in energieautarkes Raummodul verwandelt

Energieeffiziente Gebäudetechnik im Seecontainer Gemeinsam mit Auszubildenden haben Studierende der…
Weiterlesen

Wohnung mit Dreh

Ein performatives Haus der Zukunft Die Architektin und ETH-Professorin Elli…
Weiterlesen

Hehre Ziele im Museum

Erstes CO2-neutrales Museum der Welt entsteht bis 2024 im schwedischen…
Weiterlesen