Haus für nur 10.000 Dollar in 24 Stunden ausgedruckt

Haus für nur 10.000 Dollar in 24 Stunden ausgedruckt

Haus wird komplett ausgedruckt und nicht montiert

Können 3D-Drucker, die aus Spezialbeton Wände herstellen, die Baukosten in den Keller treiben? Es sieht so aus. Das auf 3D-Printer für die Bauindustrie spezialisierte Unternehmen Apis Cor mit Sitz in Moskau, San Francisco und Irkutsk hat jetzt gezeigt, dass man auch für kleines Geld ein Haus bauen kann.

Quelle:

INGENIEUR.de, Online News, 6. 3. 2017

Innovation

Haus wird komplett ausgedruckt und nicht montiert
Nachhaltigkeit: Zeitgewinn, Materialersparnis, Ökonomie


Ähnliche Beiträge

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen

Die gläserne Immobilie

Die neue Architekturanalyse verknüpft möglichst viele verfügbare Daten Die «umfangreichste…
Weiterlesen

Biologie als Lehrmeister

Innovativer Holzpavillon in Leichtbauweise Digitalisierung, Leichtbau und Bionik – das…
Weiterlesen