Haus für nur 10.000 Dollar in 24 Stunden ausgedruckt

Haus für nur 10.000 Dollar in 24 Stunden ausgedruckt

Haus wird komplett ausgedruckt und nicht montiert

Können 3D-Drucker, die aus Spezialbeton Wände herstellen, die Baukosten in den Keller treiben? Es sieht so aus. Das auf 3D-Printer für die Bauindustrie spezialisierte Unternehmen Apis Cor mit Sitz in Moskau, San Francisco und Irkutsk hat jetzt gezeigt, dass man auch für kleines Geld ein Haus bauen kann.

Quelle:

INGENIEUR.de, Online News, 6. 3. 2017

Innovation

Haus wird komplett ausgedruckt und nicht montiert
Nachhaltigkeit: Zeitgewinn, Materialersparnis, Ökonomie


Ähnliche Beiträge

Holzhybride mit bis zu neun Stockwerken in Amsterdam

Bauwerk in Holzhybridbauweise mit 176 modular gebauten Hotelzimmern Seit Kurzem…
Weiterlesen

Korrosionsprozesse entschlüsseln

Theoretisches Modell kann Korrosionsgeschwindigkeit voraussagen ETH-Forscher konnten zeigen, wie schnell…
Weiterlesen

Alioune-Diop-Universität: Kühle Brise hinter Ziegelsteinen

Angenehm kühl ohne Klimaanlage Brennt die Sonne auf das Vorlesungsgebäude…
Weiterlesen