Homeoffice on the road: Wohnbox für moderne Nomaden

Homeoffice on the road: Wohnbox für moderne Nomaden

Mobile Wohnbox aus Holz

Die beiden BFH-Studentinnen Elisabeth Dubler und Jana Ristic haben eine mobile Wohnbox aus Holz entwickelt: ‹mySaess›. Damit haben sie an der Berner Fachhochschule einen Nachhaltigkeitspreis für Studierende gewonnen. Jetzt kann der Prototyp bei den beiden ‹mySaess›-Initianten Alain Brülisauer und Jérôme Rütsche gebucht werden.

Quelle:

lignum.ch Online News, 5. 3. 2021

Innovation

Mobile Wohnbox aus Holz
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz, regionale Materialien


Ähnliche Beiträge

Neues Brückenbauverfahren: Wenn es wie am Schnürchen klappt

Neues Klappbrückenverfahren Die TU Wien hat ein Verfahren zum Brückenneubau…
Weiterlesen

Umweltarchitekt plant Stadtteil in Holz

Ein ganzes Viertel aus Massivholz in der französischen Stadt Lille…
Weiterlesen

3D-Druck: Ein Öko-Haus bauen wie die Töpferwespe

Haus von mehreren gleichzeitig arbeitenden 3D-Drucker erstellt Entfernt erinnert es…
Weiterlesen