Hybrider Wolkenkratzer auf Biobasis

Hybrider Wolkenkratzer auf Biobasis

Spektakulärer Holzbau soll niederländisches Bahnhofsviertel aufwerten

Das neue Bahnhofsgelände, das in der niederländischen Gemeinde Eindhoven entwickelt wird, soll zur Hightech-Visitenkarte der Stadt werden. Mit einem Mix aus Wohnen, Arbeiten und Begegnungszonen entsteht hier in den kommenden Jahren ein international ausgerichtetes Zentrum. Das Projekt „Dutch Mountains“ ist eines der ersten Bauvorhaben, das am Flusstal der Dommel Aufsehen erregt.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 24. 2. 2021

Innovation

Gebäude funktioniert nach Prinzip der Kreislaufwirtschaft und ist biobasiert
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz, Gebäude biobasiert


Ähnliche Beiträge

Pioniere einer nachhaltigen Architektur

Architektonische Haltung der Bescheidenheit und Offenheit Für ihre soziale und…
Weiterlesen

Batterien aus Beton für Häuser und Infrastrukturen

Zwischendecken als Energiespeicher Wiederaufladbare Batterien der Zukunft bestehen aus mit…
Weiterlesen

Dämmen mit Farbe dank Salzhydraten

Farben werden zu Wärmedämmmaterial Dank einem speziellen Additiv sollen Farben…
Weiterlesen