In Warschau entsteht einer der höchsten Wolkenkratzer Europas

In Warschau entsteht einer der höchsten Wolkenkratzer Europas

Nachhaltig hoch bauen: „hervorragend“ in Breeam-Zertifizierungssystem

Hoch, höher, am höchsten: In Warschau wurde jetzt mit dem Bau eines Wolkenkratzers begonnen, der bei seiner Vollendung eines der höchsten Gebäude Europas sein wird. Schon 2020 sollen Besucher auf der Aussichtsplattform des 310 m hohen Varso-Towers den Blick über die Hauptstadt genießen können. Den Hauptturm hat das Londoner Architekturbüro Foster+Partners entworfen.

Quelle:

INGENIEUR.de Online News 20.1. 2017

Innovation

Einer der höchsten Wolkenkratzer Europas
Nachhaltigkeit: Nachhaltig hoch bauen: „hervorragend“ in Breeam-Zertifizierungssystem


Ähnliche Beiträge

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen

Biologie als Lehrmeister

Innovativer Holzpavillon in Leichtbauweise Digitalisierung, Leichtbau und Bionik – das…
Weiterlesen

Oceanix City: Bjarke Ingels plant schwimmende Stadt

Ein von Menschenhand geschaffenes Ökosystem auf dem Meer Eine Alternative…
Weiterlesen