In Warschau entsteht einer der höchsten Wolkenkratzer Europas

In Warschau entsteht einer der höchsten Wolkenkratzer Europas

Nachhaltig hoch bauen: „hervorragend“ in Breeam-Zertifizierungssystem

Hoch, höher, am höchsten: In Warschau wurde jetzt mit dem Bau eines Wolkenkratzers begonnen, der bei seiner Vollendung eines der höchsten Gebäude Europas sein wird. Schon 2020 sollen Besucher auf der Aussichtsplattform des 310 m hohen Varso-Towers den Blick über die Hauptstadt genießen können. Den Hauptturm hat das Londoner Architekturbüro Foster+Partners entworfen.

Quelle:

INGENIEUR.de Online News 20.1. 2017

Innovation

Einer der höchsten Wolkenkratzer Europas
Nachhaltigkeit: Nachhaltig hoch bauen: „hervorragend“ in Breeam-Zertifizierungssystem


Ähnliche Beiträge

48 Holzmodule für ein neues Quartier in St. Gallen

Kleines Quartier für die Kreativwirtschaft als Zwischennutzung Beim St. Galler…
Weiterlesen

Forschung für die »Lebensräume der Zukunft«

Innovation Cube: Lösungen für neue Fragen der Baubranche Die Baubranche…
Weiterlesen

Neueröffnung: Das Dune Art Museum in China

Dünen als Klimaregler für Innenräume im Sommer In der chinesischen…
Weiterlesen