In Warschau entsteht einer der höchsten Wolkenkratzer Europas

In Warschau entsteht einer der höchsten Wolkenkratzer Europas

Nachhaltig hoch bauen: „hervorragend“ in Breeam-Zertifizierungssystem

Hoch, höher, am höchsten: In Warschau wurde jetzt mit dem Bau eines Wolkenkratzers begonnen, der bei seiner Vollendung eines der höchsten Gebäude Europas sein wird. Schon 2020 sollen Besucher auf der Aussichtsplattform des 310 m hohen Varso-Towers den Blick über die Hauptstadt genießen können. Den Hauptturm hat das Londoner Architekturbüro Foster+Partners entworfen.

Quelle:

INGENIEUR.de Online News 20.1. 2017

Innovation

Einer der höchsten Wolkenkratzer Europas
Nachhaltigkeit: Nachhaltig hoch bauen: „hervorragend“ in Breeam-Zertifizierungssystem


Ähnliche Beiträge

Container in energieautarkes Raummodul verwandelt

Energieeffiziente Gebäudetechnik im Seecontainer Gemeinsam mit Auszubildenden haben Studierende der…
Weiterlesen

Wohnung mit Dreh

Ein performatives Haus der Zukunft Die Architektin und ETH-Professorin Elli…
Weiterlesen

Hehre Ziele im Museum

Erstes CO2-neutrales Museum der Welt entsteht bis 2024 im schwedischen…
Weiterlesen