Innovationscheck – leichter Einstieg in die F&E

Innovationscheck – leichter Einstieg in die F&E

Seit 1. Juni 2011 hat die Kommission für Technologie und Innovation KTI im Anschluss an die als Pilot eingeführten Serien des Innovationsschecks in 2009 und 2010 (Cleantech) eine neue Serie von Innovationsschecks lanciert. Dieser Innovationsscheck ist offen für alle Fachthemen. Mit dem Innovationsscheck können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) F&E-Leistungen von öffentlichen Forschungsinstitutionen in der Höhe von maximal 7‘500 Franken beziehen.

Quelle:  

KTI-Innovationsscheck-leichter Einstieg in die F&E-Projektförderung, Link

 

Innovation

Förderung der Innovation auf Basis der KMU in der Schweiz


Ähnliche Beiträge

Innovative Projekte bei der Stutz AG

Innovative Projekte bei der Stutz AG
Weiterlesen

Raumplanung: Bodenqualität wird kartiert

Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden Ein Nationales Forschungsprogramm hat Vorschläge…
Weiterlesen

Für mehr grüne Gebäude

Labels wie Minergie können Vorreiterrolle für künftige Gesetze übernehmen Labels…
Weiterlesen