Innovativer Holzbau auf neuen Wegen: „leanWOOD“

Innovativer Holzbau auf neuen Wegen: „leanWOOD“

Das CCTP greift in «leanWOOD»  die anstehenden Forschungsfragen und den Entwicklungsbedarf im innovativen Holzbau auf: Verfahrensinnovation und neue Prozess- und Kooperationsmodelle tragen der erhöhten Komplexität in der Gebäudeentwicklung und Sanierung Rechnung. Damit werden schon in frühen Phasen Wirtschaftlichkeit und vor allem Qualität und Nutzungskomfort gesichert. 

Quelle: CCTP (Kompetenzzentrum Typologie & Planung in Architektur der Hochschule Luzern), Projektbeschrieb, Juli 2014, Link

Innovation

Lean management, orientierte Prozesse und neue Kooperationen für den Einsatz industriell gefertigter Holzelementsysteme
Nachhaltigkeit: Ressourcenorientierte Umsetzung von technischen Innovationen im Holzbau durch kooperative Entwicklung und Planung


Ähnliche Beiträge

48 Holzmodule für ein neues Quartier in St. Gallen

Kleines Quartier für die Kreativwirtschaft als Zwischennutzung Beim St. Galler…
Weiterlesen

DFAB HOUSE – Digitales Bauen und Wohnen

Weltweit erstes digital geplantes und gebautes bewohntes Bauwerk DFAB HOUSE…
Weiterlesen

Neue Methode zur Bewertung von Gebäuden nach Erdbeben

Schnellere und genauere Bewertung mittels Seismometern Nach schweren Erdbeben sind…
Weiterlesen