Kaliforniens erster Holzbaupreis

Kaliforniens erster Holzbaupreis

Regierung will Nutzung innovativer Holzprodukte forcieren

Mit dem Ziel, leistbares Wohnen, nachhaltiges Forstmanagement und regionale wirtschaftliche Entwicklung zu fördern und dabei den baubezogenen Kohlenstoffdioxid-Ausstoß des Bundesstaats zu verringern, vergab die kalifornische Regierungsbehörde insgesamt rund 459.000 € Preisgeld, aufgeteilt auf vier Projekte.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 26.05. 2020

Innovation

Förderung von Nutzung innovativer Holzprodukte
Nachhaltigkeit: Ökologisches Baumaterial, CO2-Reduktion


Ähnliche Beiträge

Kreis-Haus: Ein Modellhaus für kreislauffähiges Bauen und Wohnen

Klima und Ressourcen-Effizientes Suffizienz Haus Kreislaufwirtschaft ist in aller Munde.…
Weiterlesen

Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit

Kreislaufgerechtes Bauen Sprint setzt neue Massstäbe für kreislaufgerechtes Bauen: In…
Weiterlesen

Grünes Holzraster mitten in Kiel

Wie einem verstaubten Verlagshaus neues Leben eingehaucht wird Das Herz…
Weiterlesen