Kastanien-Brettschichtholz erstmals baulich eingesetzt

Kastanien-Brettschichtholz erstmals baulich eingesetzt

Verwendung von Tessiner Kastanie in Form von Brettschichtholzträgern

Das Holz der im Tessin häufigen Edelkastanie eignet sich für konstruktive Anwendungen in Form von Brettschichtholz. Das haben experimentelle Untersuchungen an der HEIG-VD nachgewiesen. Bereits ist ein erstes Pilotprojekt mit Kastanien-Brettschichtholz entstanden.

Quelle:

lignum.ch Online News, 11.12. 2019

Innovation

Verwendung von Tessiner Kastanie in Form von Brettschichtholzträgern
Nachhaltigkeit: Ökologisches Material


Ähnliche Beiträge

Tiny House Immergrün - mobil autark daheim

Netzungebundenes Wohnraumkonzept auf 17m2 Das Haus ermöglicht netzungebundenes Wohnen innerhalb…
Weiterlesen

Hochpräzise Metallbauteile aus dem 3D-Drucker mit Strom

Hochpräzise Nachbearbeitung additiv gefertigter Metallteile Forscher der Universität des Saarlandes…
Weiterlesen

HSLU lanciert neuen Studiengang

Neuer Bachelor-Studiengang «Digital Construction» Das Departement Technik & Architektur der…
Weiterlesen