Konzept für biophilen Städtebau

Konzept für biophilen Städtebau

Energiepositive Holzbauten parametrisch berechnet

Das Amsterdamer Architekturbüro GG-loop hat kürzlich sein modulares Holzbausystem namens Mitosis vorgestellt. Dabei verzücken nicht nur farbenprächtige Visualisierungen, sondern auch der Grundgedanke des Konzepts: nachhaltiger, energieeffizienter Städtebau, der die Verbindung von Mensch und Natur stärkt.

Quelle:

holzbauatsria.at Online News, 1.12. 2020

Innovation

Energiepositive Holzbauten parametrisch berechnet
Nachhaltigkeit: Energie- und Raumeffizienz


Ähnliche Beiträge

Neues Brückenbauverfahren: Wenn es wie am Schnürchen klappt

Neues Klappbrückenverfahren Die TU Wien hat ein Verfahren zum Brückenneubau…
Weiterlesen

Umweltarchitekt plant Stadtteil in Holz

Ein ganzes Viertel aus Massivholz in der französischen Stadt Lille…
Weiterlesen

Homeoffice on the road: Wohnbox für moderne Nomaden

Mobile Wohnbox aus Holz Die beiden BFH-Studentinnen Elisabeth Dubler und…
Weiterlesen