Konzept für biophilen Städtebau

Konzept für biophilen Städtebau

Energiepositive Holzbauten parametrisch berechnet

Das Amsterdamer Architekturbüro GG-loop hat kürzlich sein modulares Holzbausystem namens Mitosis vorgestellt. Dabei verzücken nicht nur farbenprächtige Visualisierungen, sondern auch der Grundgedanke des Konzepts: nachhaltiger, energieeffizienter Städtebau, der die Verbindung von Mensch und Natur stärkt.

Quelle:

holzbauatsria.at Online News, 1.12. 2020

Innovation

Energiepositive Holzbauten parametrisch berechnet
Nachhaltigkeit: Energie- und Raumeffizienz


Ähnliche Beiträge

Verdichtung in Rotterdam: MVRDV und das Potenzial der Flachdächer

Ideen für die Nutzung von Rotterdams Flachdächern Sportplatz, Stadion, Bienenzucht,…
Weiterlesen

Pioniere einer nachhaltigen Architektur

Architektonische Haltung der Bescheidenheit und Offenheit Für ihre soziale und…
Weiterlesen

„Favelas 4D“: Plötzlich diese Übersicht in Rocinha

Mittels Lidar-Technologie Wachstum und Struktur von Favelas erfassen Wie breitet…
Weiterlesen