Kühle Sonnenkraft

Kühle Sonnenkraft

Sektorkopplung der Wärme- und Kälteerzeugung, Stromproduktion und -Speicherung sowie Lastmanagement

Ein Bauernhof der Jucker Farm AG ist seit diesem Frühling nahezu energieautark. Eine PV-Anlage und ein Batteriespeicher liefern die Energie für Heizung, Kühlung und bald auch für Nutzfahrzeuge. Die Sektorkopplung wird damit en miniature demonstriert – ein Beispiel für andere Höfe oder gar Areale.

Quelle:

haustech-magazin.ch, Online News, 12. Dezember 2018

Innovation

Sektorkopplung der Wärme- und Kälteerzeugung, Stromproduktion und -Speicherung sowie Lastmanagement
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz, ökologische Produktion


Ähnliche Beiträge

3D-Laserscanner: Risse und Feuchte gleichzeitig erfassen

3D-Datenerfassung und automatisierte Auswertung Extreme Wetterereignisse können Bahntrassen, Strassen, Tunnel…
Weiterlesen

Millimetergenau schief

Bausteine millimetergenau im Raum platzieren Die Technologie des ETH-​Spin-offs Incon.ai…
Weiterlesen

Tiny House Immergrün - mobil autark daheim

Netzungebundenes Wohnraumkonzept auf 17m2 Das Haus ermöglicht netzungebundenes Wohnen innerhalb…
Weiterlesen