Kunststoffrecycling in Städten

Kunststoffrecycling in Städten

Verweilen auf Plastikmüll

Ein Stück eines überdimensionierten Pneus, das elegant verzogen wurde – so sieht die «XXX Bench» aus der Feder des Rotterdamer Forschungs- und Designbüros «The New Raw» aus. Die Bank, die sowohl zum Sitzen als auch zum Schaukeln einlädt, wurde mittels 3D-Druck aus Kunststoffabfall-Pellets hergestellt und ist laut ihren Schöpfern zu hundert Prozent rezyklierbar.

Quelle:

baublatt, 24. November 2017, S. 11

Innovation

Stadtbänke mittels 3D-Druck aus Kunststoffabfall-Pellets hergestellt
Nachhaltigkeit: hundert Prozent recyclierbare aus Kunstoffabfall produzierte Stadtbänke


Ähnliche Beiträge

Verbundprojekt »Unerhörte Hotels« für eine gute Hotelakustik

Neue Lösungen für eine ganzheitliche akustische Hotelqualität Der Bedarf an…
Weiterlesen

Strickschalung: Masche um Masche zur Betonkunst

Stricken ist das neue 3-D-Drucken Geschwungene Betonschalen herzustellen, kann zeit-…
Weiterlesen

Innovationen für sichere Brücken

Spezielle Beschichtungsmittel gegen Korrosion und neuartige Betonplatten Tausende von Brücken…
Weiterlesen