Kunststoffrecycling in Städten

Kunststoffrecycling in Städten

Verweilen auf Plastikmüll

Ein Stück eines überdimensionierten Pneus, das elegant verzogen wurde – so sieht die «XXX Bench» aus der Feder des Rotterdamer Forschungs- und Designbüros «The New Raw» aus. Die Bank, die sowohl zum Sitzen als auch zum Schaukeln einlädt, wurde mittels 3D-Druck aus Kunststoffabfall-Pellets hergestellt und ist laut ihren Schöpfern zu hundert Prozent rezyklierbar.

Quelle:

baublatt, 24. November 2017, S. 11

Innovation

Stadtbänke mittels 3D-Druck aus Kunststoffabfall-Pellets hergestellt
Nachhaltigkeit: hundert Prozent recyclierbare aus Kunstoffabfall produzierte Stadtbänke


Ähnliche Beiträge

Recycelter Bauschutt statt Sandmangel

Nachhaltiger Werkstoff für den Hochbau Rohstoffe wie Sand und Kies…
Weiterlesen

Ein chemischer Schutzschild

Steine unempfindlich gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen machen Forscher der Universität Ulm…
Weiterlesen

Forschung für die »Lebensräume der Zukunft«

Innovation Cube: Lösungen für neue Fragen der Baubranche Die Baubranche…
Weiterlesen