Kunststoffrecycling in Städten

Kunststoffrecycling in Städten

Verweilen auf Plastikmüll

Ein Stück eines überdimensionierten Pneus, das elegant verzogen wurde – so sieht die «XXX Bench» aus der Feder des Rotterdamer Forschungs- und Designbüros «The New Raw» aus. Die Bank, die sowohl zum Sitzen als auch zum Schaukeln einlädt, wurde mittels 3D-Druck aus Kunststoffabfall-Pellets hergestellt und ist laut ihren Schöpfern zu hundert Prozent rezyklierbar.

Quelle:

baublatt, 24. November 2017, S. 11

Innovation

Stadtbänke mittels 3D-Druck aus Kunststoffabfall-Pellets hergestellt
Nachhaltigkeit: hundert Prozent recyclierbare aus Kunstoffabfall produzierte Stadtbänke


Ähnliche Beiträge

Vorgefertigtes multifunktionales Gebäudetechnikmodul senkt grauen Energieverbrauch

Neues Gebäudetechnikmodul für mehrgeschossigen Wohnbau Das neue vorgefertigte Gebäudetechnikmodul in…
Weiterlesen

Wenn der Chip Daten sammelt

Vernetzter Beton Ein französisches Start-up ermöglicht mit seiner Lösung den…
Weiterlesen

Neues Wissensportal für solare Wärmenetze

Neues, umfassendes technisches und ökonomisches Know-how zur Solarer Wärme In…
Weiterlesen