Mauerziegel aus dem Drucker

Mauerziegel aus dem Drucker

Geometrische Mauerziegelformen mithilfe additiver Fertigungstechniken entwickelt

In Zusammenarbeit mit Studierenden zweier Universitäten entwickelt ein Verbund deutscher Ziegelunternehmen innovative geometrische Mauerziegelformen mithilfe additiver Fertigungstechniken. Der 3-D-Druck soll neue Gestaltungsformen für den traditionsreichen Baustoff ermöglichen und die architektonischen Perspektiven im Fassadenbau erweitern.

Quelle:

haustech-magazin.ch Online News, 23.08. 2019

Innovation

Neue Gestaltungsformen dank geometrischer Mauerziegelformen mithilfe additiver Fertigungstechniken entwickelt
Nachhaltigkeit: Prozesseffizienz


Ähnliche Beiträge

Sieben Monate, ein Campus

Bauweise mit individuell zusammenstellbarem Matador-Konzept Ein Gebäude mit dem Anspruch,…
Weiterlesen

Hölzerne Zuflucht am Polarkreis: Zum Aufwärmen und Ausblicken

Witterungsresistenter Holzbau aus 77 Segmenten in BrettschichtholzWie ein Fels in…
Weiterlesen

Neuer Ultrahochleistungs-Faserbeton an der EPFL entwickelt

Öko-Ultrahochleistungs-Faserbeton An der EPFL wurde ein neuer Ultrahochleistungs-Faserbeton (UHFB) entwickelt,…
Weiterlesen