MAVO BauCycle: Neue Wiederverwertung für Bauabfälle

MAVO BauCycle: Neue Wiederverwertung für Bauabfälle

Verwertungsoptionen für nicht nutzbare Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle

Das durch die Fraunhofer-Gesellschaft geförderte Forschungsprojekt »BauCycle« hat das Ziel, Verwertungsoptionen für die aktuell noch nicht nutzbaren Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle zu entwickeln. Der Einsatz von Primärrohstoffen soll reduziert, ein nachhaltigeres Bauen ermöglicht und der Verknappung von Deponierraum entgegengewirkt werden.

Quelle:

ibp.fraunhofer.de Aktuelles, Februar 2017

Innovation

Verwertungsoptionen für nicht nutzbare Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle
Nachhaltigkeit: Ressourcenschutz, Wiederverwendung von Baumaterialien, hochwertige Verwertung von Baustoffen


Ähnliche Beiträge

Holzhybride mit bis zu neun Stockwerken in Amsterdam

Bauwerk in Holzhybridbauweise mit 176 modular gebauten Hotelzimmern Seit Kurzem…
Weiterlesen

Korrosionsprozesse entschlüsseln

Theoretisches Modell kann Korrosionsgeschwindigkeit voraussagen ETH-Forscher konnten zeigen, wie schnell…
Weiterlesen

Alioune-Diop-Universität: Kühle Brise hinter Ziegelsteinen

Angenehm kühl ohne Klimaanlage Brennt die Sonne auf das Vorlesungsgebäude…
Weiterlesen