MAVO BauCycle: Neue Wiederverwertung für Bauabfälle

MAVO BauCycle: Neue Wiederverwertung für Bauabfälle

Verwertungsoptionen für nicht nutzbare Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle

Das durch die Fraunhofer-Gesellschaft geförderte Forschungsprojekt »BauCycle« hat das Ziel, Verwertungsoptionen für die aktuell noch nicht nutzbaren Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle zu entwickeln. Der Einsatz von Primärrohstoffen soll reduziert, ein nachhaltigeres Bauen ermöglicht und der Verknappung von Deponierraum entgegengewirkt werden.

Quelle:

ibp.fraunhofer.de Aktuelles, Februar 2017

Innovation

Verwertungsoptionen für nicht nutzbare Feinfraktionen der mineralischen Bauabfälle
Nachhaltigkeit: Ressourcenschutz, Wiederverwendung von Baumaterialien, hochwertige Verwertung von Baustoffen


Ähnliche Beiträge

Wächter gegen Wasserschäden

Drahtloses Überwachungssystem erkennt früh Defekte auf Flachdächern Flachdächer sind unter…
Weiterlesen

Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers ist deutschlandweit einmalig Am Campus der Freien…
Weiterlesen

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen