Mehr Bäume für die Stadt der Zukunft

Mehr Bäume für die Stadt der Zukunft

Klimafitter Straßenbau mit Pflanzung von 350 neuen Bäumen

Mit zwei Pilotprojekten rund um Wien wollen die Planer 3:0 Landschaftsarchitektur zeigen, wie heute geht und morgen aktiv zum Klimaschutz beiträgt. Eines dieser zukunftsweisenden Vorhaben der Landschaftsarchitekten 3:0 befindet sich im Quartier „Am Seebogen“ in der Seestadt Aspern. Dieses beinhaltet die Pflanzung von 350 neuen Bäumen, die – jetzt gesetzt – in 20 Jahren auf überhitzten Asphaltwegen Schatten spenden.

Quelle:

holzbauaustria.at Online News, 1.10. 2019

Innovation

Klimafitter Straßenbau mit Pflanzung von 350 neuen Bäumen
Nachhaltigkeit: Klimaschutz in der Stadt durch Baumbepflanzung


Ähnliche Beiträge

Gemeinsam die Zukunft der Bauwirtschaft vorantreiben

Innovative Lösungen für Gebäude und Quartiere Der Innovationspark Zentralschweiz, der…
Weiterlesen

Studie bestätigt: Holz verringert Kohlenstoffdioxidausstoß um 53%

Vergleich von elf Achtgeschossern Dank einer bevorstehenden Änderung der Bauordnung…
Weiterlesen

Empa-Simulation: Mit kühlen Orten gegen Hitzeinseln

Neues Simulationsprogramm für Klimaverbesserung in Städten Immer mehr Städte verwandeln…
Weiterlesen