Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers ist deutschlandweit einmalig

Am Campus der Freien Universität Berlin transformieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Energieversorgung von fossil auf 100 Prozent erneuerbare Energien. Das im Berliner Süden geplante Technologie- und Gründungszentrum FUBIC soll seinen Strom- und Wärmebedarf künftig ausschließlich mit erneuerbaren Energien decken und dabei sich selbst sowie seine Umgebung mit sauberem Strom versorgen.

Quelle:

energiewendebauen.de Online News, 23. 4. 2019

Innovation

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Wächter gegen Wasserschäden

Drahtloses Überwachungssystem erkennt früh Defekte auf Flachdächern Flachdächer sind unter…
Weiterlesen

Grüne Städte für Indien

Nachhaltiges Bauen: 2000-Watt-Smart-Cities Die Schweizer 2000-Watt-Smart-Cities-Association will in Indien CO2-neutrale…
Weiterlesen

«BauFakten»: Mobile App des SBV zeigt neu auch Marktanteile der Baumaterialien

Der Bereich Immobilienmarkt wurde ausgebaut. «BauFakten» verschafft durch leicht verständliche…
Weiterlesen