Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Militärkrankenhaus wird Herzstück eines Nur-Strom-Quartiers

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers ist deutschlandweit einmalig

Am Campus der Freien Universität Berlin transformieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Energieversorgung von fossil auf 100 Prozent erneuerbare Energien. Das im Berliner Süden geplante Technologie- und Gründungszentrum FUBIC soll seinen Strom- und Wärmebedarf künftig ausschließlich mit erneuerbaren Energien decken und dabei sich selbst sowie seine Umgebung mit sauberem Strom versorgen.

Quelle:

energiewendebauen.de Online News, 23. 4. 2019

Innovation

Nur-Strom-Versorgung eines Quartiers
Nachhaltigkeit: Energieeffizienz


Ähnliche Beiträge

Gemeinsam die Zukunft der Bauwirtschaft vorantreiben

Innovative Lösungen für Gebäude und Quartiere Der Innovationspark Zentralschweiz, der…
Weiterlesen

Moos und Holz als Luftfilter

Multifunktionaler künstlicher Stadtbaum mit hölzernem Rahmen Das Berliner Start-up Green…
Weiterlesen

Balsaholz: Dämmstoff aus alten Rotorblättern

Extrem leichte Holzfaser-Dämmstoffmatten aus Rotorblättern Das Balsaholz ausrangierter Rotorblätter könnte…
Weiterlesen